Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen - für die Nutzung der SB-Waschanlage

 

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Die Dienstleistungen von Fluffy-DogWash Waschsysteme, mit Sitz in 63329 Egelsbach, Ernst-Ludwig-Str. 58 (nachfolgend bezeichnet als „Fluffy DogWash“ oder „wir“) erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Zustandekommens der Geschäftsbeziehung gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. Die Angebote richten sich nur an Verbraucher und Kunden im geschäftsfähigen Alter. Die AGB von Fluffy-DogWash sind dauerhaft im Internet unter www.Fluffy-DogWash.de/AGB abrufbar und können dort jederzeit vom Kunden eingesehen werden.


 

2. Angebot und Vertragsschluss

Alle unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet sind oder eine bestimmte Annahmefrist enthalten.

Wir bietet dem Kunden die Möglichkeit, Hunde in einer in unserer Hundewaschanlagen selbst zu waschen & trocknen (ähnlich des Prinzips einer SB-Autowaschstation). Fluffy-DogWash stellt die Hundewaschanlage, welche sich in einem Raum oder Container befindet, samt Pflegeprodukte entgeltlich zur Verfügung. Wir behalten uns Konstruktions- und Materialänderungen ohne Ankündigung an unseren Hundewaschanlagen vor.

Ein Vertragsabschluss kommt mit der Bezahlung der von uns zur Verfügung gestellten Leistungen durch den Kunden mittels Bargeld, Wertjeton oder künftig auch Kontaktlose Zahlungsmittel zustande. Mit Bezahlung nimmt der Kunde das Angebot von Fluffy-DogWash an. 

Der Kunde ist berechtigt, die angebotenen Leistungen während der Öffnungszeiten zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die Öffnungszeiten sowie gewöhnliche Geschäftstätigkeit und angebotenen Leistungen jederzeit und für eine beliebig lange Zeit, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen, auszusetzen.

 

3. Preise

Es gelten die aufgeführten Preise zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen. Die Preise sind in der Hundewaschanlage in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer in Deutschland. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Der Kunde erhält keinen Beleg.

4. Gutscheine (Wertmarken)

Die folgenden Bestimmungen finden auf sämtliche Gutscheine von Fluffy-DogWash Anwendung.

4.1 Gutscheine gelten nur für den bei Ausstellung bekannt gegebenen Zeitraum.

4.2 Übersteigt der Preis der vom Kunden bezogenen Leistungen das Guthaben eines Gutscheins, kann der Kunde die Differenz über die angebotenen Zahlungsmethoden ausgleichen.

4.3 Gutscheine werden weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

4.4 Verloren gegangene, insbesondere gestohlene Gutscheine werden ebenfalls nicht erstattet. Fluffy-DogWash übernimmt keine Haftung für verlorene Gutscheine.

4.5 Wir behalten uns vor, auf alternative Zahlungsmethoden zu verweisen, die Leistung zu verweigern und/oder die Annahme von Gutscheinen zu sperren, sollte ein begründeter Missbrauchsverdacht im Zusammenhang mit der Verwendung von Gutscheinen bestehen.

4.6 Gutscheine können an einen Mindestwert gebunden sein. Der Leistungswert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Es ist daher nicht möglich, Restguthaben zu erstatten oder gutzuschreiben, das entsteht, wenn der Wert der Leistung unterhalb des Gutscheinwertes liegt.

4.7 Gutscheine werden nicht erstattet, sollten Sie die Leistung ganz oder teilweise ablehnen.

4.8 Gutscheine können auf einzelne Leistungen begrenzt sein. Sie sind dann nicht auf andere Leistungen oder Produkte übertragbar. 

 

4.9 Fluffy-DogWash behält sich das Eigentum an den Gutscheinen (Wertmünzen) selbst, auch nach vollständiger Bezahlung vor.

5. Fälligkeit und Zahlung

Der Kunde verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung des Gesamtpreises bereits bei bzw. vor Vertragsabschluss. Der Kunde ist berechtigt, Leistung in Form von Zeit während Leistungserbringung vor Ort nachzukaufen mittels Bargeld. 

 

7. Benutzerhinweise, Bedienungshinweise, Sicherheitshinweise

Um den sicheren und reibungslosen Ablauf des Geschäftsbetriebes zu gewährleisten, verpflichtet sich der Kunde zur Einhaltung der im Container ausgehängten und teilweise auf der Hundewaschanlage aufgedruckten Sicherheits- und Verhaltensregeln.

Allgemeine Sicherheitshinweise:

  • Niemals den Hund unbeaufsichtigt in der Wanne lassen

  • Den Hund immer an der dafür vorgesehen Leine anleinen

  • Direkten Wasserstrahl vom Gesicht- & Ohrenbereich des Hundes fernhalten

  • Luftstrahl des Felltrockners vom Gesicht- & Ohrenbereich des Hundes fernhalten

  • Beim Verwenden von Shampoo, Conditioner oder Floh- & Zeckenshampoo: →

       Kontakt mit Augen, Ohren, Nase und anderen empfindlichen Bereichen vermeiden

  • Bei Kontakt mit Augen → gründlich mit warmen Wasser ausspülen

  • Kein Trinkwasser

  • Betreten der Wanne nur für Hunde mit max. 60 kg

  • Es darf sich nur ein Hund in der Wanne befinden.

 

Allgemeine Benutzungshinweise:

  • Hund immer an der Leine führen

  • Hund immer während des Waschvorgangs an der dafür vorgesehen Leine anleinen

  • Der Kunde ist verpflichtet die Wanne und den Waschplatz sauber zu halten.
     

Allgemeine Bedienungshinweise:

8. Pflichten und Haftung des Kunden

Der Kunde hat die Waschanlage nach Benutzung sauber zu hinterlassen. Insbesondere die Wanne, die Wände und die Flächen sind mit dem Programm „Anlage reinigen“ abzuspritzen.

Des Weiteren ist angesammeltes Wasser vom Boden des Raumes bzw. des Containers mit den bereitgestellten Abziehern trocken zu ziehen. 

Mit den bereitgestellten Einrichtungsgegenständen ist sorgsam umzugehen.

Sollten der Waschcontainer oder einzelne Geräte in nicht einwandfreiem Zustand vorgefunden bzw. Fehlfunktionen oder Schäden an Geräten entdeckt werden, ist Fluffy-DogWash umgehend zu informieren. Kontaktangaben sind im Waschcontainer ausgehängt und auf der Anlage aufgedruckt.

Zur Gewährleistung der allgemeinen Sicherheit muss jeder Hund während des gesamten Aufenthaltes im Waschcontainer an der Leine geführt werden. Auch während des Waschvorgangs muss der Hund an der dafür vorgesehen Leine angeleint werden.

Bei Verstößen bzw. Nichteinhaltung der Regeln gegen die unter Punkt 7 erwähnten Verhaltens- und Sicherheitsregeln und unter diesem Punkt (Punkt 8) angeführten Pflichten des Kunden, behalten wir uns das Recht vor, die Verwendung der Hundewaschanlage gegenüber dem Kunden zu verweigern sowie anfallende Schäden und Kosten gegenüber dem Kunden geltend zu machen. 

Grundsätzlich haftet der Kunde für Schäden, die sein Tier, er selbst oder sich im Raum aufhaltende weiteren Personen an der Anlage, Einrichtung, Gerätschaften, Glasflächen, Böden oder sonstiges Inventar verursacht.

Grundsätzlich haftet der Kunde für die Gesundheit und das Wohlergehen seines Tieres während des gesamten Aufenthalts in unseren Einrichtungen. 

 

9. Haftung 

Fluffy-DogWash haftet entsprechend den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie bei fahrlässiger Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Wir übernehmen keine Haftung für die unsachgemäße Benutzung der Anlage und sonstigen Gerätschaften.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden am Tier, die durch unsachgemäße Behandlung und Missachtung der Sicherheitsvorschriften am Tier, resultieren können.

Insbesondere am Fell oder empfindlichen Teilen des Tieres (Zb. Augen Ohren, Nase usw.). Wir übernehmen keine Haftung bei Verfärbungen des Fells, Irritationen der Haut, Weichteilen oder allergischen Reaktionen sowohl am Menschen als auch am Tier. Der Kunde ist verpflichtet die Inhaltsstoffe unserer Shampoos & Conditioner eigenständig zu Prüfen.

Eine Haftung für Personen- und Sachschäden wird nur insoweit übernommen, soweit der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Fluffy-DogWash beruht.

Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust mitgebrachter Gegenstände.

Der Besuch unserer Einrichtungen oder anderen Veranstaltungen die von uns organisiert werden erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde haftet für die von sich und/oder ihrem/seinem Hund verursachten Schäden.

Begleitpersonen sind durch den Kunden von dem Haftungsausschuss in Kenntnis zu setzen.

10. Datenschutz und Videoüberwachung

Wir beachten alle maßgeblichen Vorschriften zum Datenschutz. Siehe auch unsere Datenschutzbestimmungen. 

Der Innenraum des Waschcontainers wird aus Sicherheitsgründen, insbesondere zum Schutz des Eigentums von Fluffy-DogWash sowie Vorbeugung von Vandalismus, Videoüberwacht. Überwacht wird lediglich der Innenraum des Gebäudes bzw. des Containers. Die Aufnahmen werden in regelmäßigen Abständen überschrieben bzw. mit der Überschreibung gelöscht. Die Speicherdauer beträgt 14 Tage. Eine Auswertung der Aufnahmen erfolgt nur im Anlassfall. 

Als Rechtsgrundlage für die Kameraüberwachung dient dieser Vertrag und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse von Fluffy-DogWash). Ein Hinweis zur Videoüberwachung befindet sich auf der Eingangstür des Waschcontainers.

 


11. Sonstiges

Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist Erfüllungsort 63329 Egelsbach, Ernst-Ludwig-Str. 58 (Bundesrepublik Deutschland).

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Dienstleister ist – 63329 (Bundesrepublik Deutschland), sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist für Klagen gegen diesen jenes sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig, in dessen Gemeinde der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat.

Sind eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nicht ordnungsgemäß in den Vertrag mit einbezogen worden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.

Egelsbach, am 14.02.2022